Alles Bio oder was?

Ökoligisch nachhaltig Fair. Steht dir gut!

Alle Textilien in unserem Shop sehen nicht nur toll aus und fühlen sich gut an. Sie sind entweder aus 100% Bio-Baumwolle oder zum Teil aus Tencel und Modal (beides aus 100% nachhaltig abgebauter Cellulose) recyceltem Polyester gefertigt. Bei der Verwendung von Bio-Baumwolle entsteht eine spürbar weichere Baumwolle, das merkt man sofort beim Tragen auf der Haut. Durch die verwendeten recycelten Materialien beteiligen wir uns an der Erhaltung der Natur. Die verwendeten Materialien sind im Shop deutlich unter jedem Artikel gekennzeichnet.

Was uns besonders wichtig ist

Unsere Standards

Unsere Produkte werden Fairwear-produziert, d.h. in den textilverarbeitenden Unternehmen wird nachhaltig zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen und Qualifikation der Mitarbeiter beigetragen. Teilweise werden unsere Produkte sogar von (erwachsenen!) Harzkindern direkt im Harz von Hand hergestellt.

Alle Beschäftigten haben den Anspruch darauf, respekt- und würdevoll behandelt zu werden.

Kinderarbeit wird von uns nicht unterstützt!

Die Beschäftigung von Arbeitnehmern soll generell freiwillig sein und die anwendbaren nationalen Gesetze müssen berücksichtigt werden.

Die Arbeitszeiten haben dem geltenden Recht, den industriellen Standards oder den relevanten ILO-Konventionen zu entsprechen. 

Der gezahlte Lohn hat mindestens den gesetzlichen oder industriellen Mindeststandards zu entsprechen. Es muss sich darum bemüht werden, Löhne zu zahlen, die zur Deckung der Lebenshaltungskosten ausreichen.

Die Bereitstellung eines sicheren und hygienischen Arbeitsumfeldes ist sicherzustellen, damit die Gesundheit und die Sicherheit von Beschäftigten nicht gefährdet ist.

In der Produktion ist die Berücksichtigung ökologischer Aspekte von sehr großer Bedeutung und unbedingt zu beachten. Hierzu gehört nicht nur die Einhaltung der jeweils gültigen nationalen Umwelt- und Tierschutzgesetze. Unser Geschäftspartner setzt sich für eine Minimierung sämtlicher potenzieller Risiken und Auswirkungen seines Produktionsprozesses für die Umwelt sowohl innerhalb seines Unternehmens als auch bei seinen Zulieferern ein. Alle Geschäftspraktiken und Verfahren, insbesondere auch die Entsorgung von Abfällen und der Umgang und die Entsorgung von Chemikalien und Gefahrstoffen, müssen die jeweiligen rechtlichen Mindestanforderungen zum Umweltschutz erfüllen oder sogar übertreffen. 

Unser Geschäftspartner wird die Einhaltung dieser sozialen Standards prüfen und überwachen sowie seine Beschäftigten darüber in Kenntnis setzen und ihnen diese Standards zugänglich machen.